08.12.2019      08:28:35

 

 

Projekt "Bienenzucht"

 

Bienenzucht und Bienenhaltung sind zwei verschiedene Dinge. Die Züchtung von Bienen betreiben meist nur größere Imkereien oder Bienen-institute. Der Aufwand ist recht hoch.

Bienen zu züchten bedeutet, eine gezielte Auswahl bei der Vermehrung von Bienen zu treffen (Zuchtwahl). Bestimmte Eigenschaften der Bienen sollen bevorzugt weitergegeben und in den Völkern erhalten bleiben.

Der KIV Lippe hat in diesem Frühjahr ein gekörtes Zuchtvolk angeschafft und stellt dieses Zuchtmaterial allen seinen Mitgliedern zur Verfügung. Die Termine für die Zuchtstoffabgabe sind der unten stehenden Tabelle zu entnehmen. Es handelt sind um die Zuchtmutter 18-26-8919-2015. Die Leistungsdaten der Königin und auch ihrer potentiellen Nachkommen können unter http://www.beebreed.eu nachgelesen und berechnet werden.

Der erste Schritt für eine Züchtergemeinschaft in Lippe ist damit gemacht. Es werden aber weiterhin engagierte Mitglieder gesucht, die sich auch intensiver mit der Zucht im Kreis Lippe beschäftigen möchten. Bei Interesse oder Anregungen können Sie gerne Kontakt mit Philipp Köller oder Heinrich Huber aufnehmen.

Imkerei-am-Wall(at)gmx.de oder Huber -Heinrich(at)freenet.de

 

Termine für die Zuchtstoffabgabe:

Ihre Anmeldung mit der Anzahl der benötigten Larven richten Sie bitte an (Imkerei-am-Wall(at)gmx.de).

Alle interessierte Imker müssen nicht selbst umlarven, sollten aber ihre eigenen künstlichen Weiselnäpfchen
mitbringen.

 

      

Thema

Datum/ Uhrzeit

Ort

Anmeldung erforderlich

 Umlarvschulung

Sonntag den 26.05.2019
um  14:00 Uhr

 Entruper Weg 3a
32657 Lemgo

 


 

ja

 Zuchtstoffabgabe

Juni 2019

Die genaue Uhrzeit und das Datum werden noch bekannt gegeben

Detmold

Genauer Ort wird noch bekannt gegeben

ja

 
 

     

 

Nach oben