23.04.2018      09:40:36

 

 

Formblätter zur Hygienepraxis im Internet
                                (Quelle: D.I.B. Aktuell 1/2015)

 

Imker sind Lebensmittelunternehmer und tragen die Verantwortung für die Sicherheit und einwandfreie Beschaffenheit
des in Verkehr gebrachten Honigs. Eine gute Hygienepraxis und betriebliche Eigenkontrollen gelten als die wichtigsten
betrieblichen Vorbeugemaßnahmen, um ein sicheres Lebensmittel von hoher Qualität zu erzeugen. Zu den wichtigsten
Maßnahmen und Kontrollen bei der Honiggewinnung zählen:
 

  • die Kontrolle des Wassergehaltes,
  • die Prüfung aller verwendeten Materialien
    auf Abrieb, Korrosion und Lebensmittelechtheit,
  • die gründliche Reinigung aller Geräte und Materialien,
    die mit Honig in Berührung kommen,
  • die fachgerechte Lagerung von Honig und
  • die regelmäßige Schädlingskontrolle.


Die Ergebnisse der durchgeführten Kontrollen und Hygienemaßnahmen im Betrieb sollten dokumentiert werden. So
können Imker beweisen, dass sie ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen.


Außerdem können sie Rückverfolgbarkeit gewährleisten. Formblätter bieten die Möglichkeit, die erforderliche Doku-
mentation schnell und ohne großen Aufwand zu erledigen. Zu den wichtigsten Formblättern zählen:
 

Checkliste zur Honigverarbeitung

Hier sind alle notwendigen Maßnahmen und Kontrollen von der Honigernte bis zur Abfüllung des Honigs aufgelistet.
Wer die Liste führt, hat für eine Charge alles Notwendige dokumentiert und kann die Rückverfolgbarkeit der durchge-
führten Hygienemaßnahmen und Kontrollen gewährleisten.

 

Reinigungsprotokoll

Das Protokoll dient zur Dokumentation der durchgeführten Reinigungsmaßnahmen.


Kontrolle Honiglager

Hier können die Daten der regelmäßigen Überprüfung der Lagerbedingungen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit) dokumentiert
werden.

 

Schädlingsüberwachungs- und -bekämpfungsplan

Hier werden die Ergebnisse der regelmäßigen Schädlingsüberwachung und (bei Bedarf) die eingeleiteten Maßnahmen
zur Schädlingsbekämpfung dokumentiert.
 

Prüfmittelüberwachung Waage

Imker müssen sicherstellen, dass die zum Abfüllen benutzte Waage geeicht ist und korrekt misst. Alle hierfür erforderlichen Maßnahmen und Kontrollen werden in dieser Liste dokumentiert.
 

Abfüllen von Honig einer Charge

Diese Liste ist für Imker sinnvoll, die mehrere Gebinde einer Charge lagern und diese nach und nach abfüllen.

 

Alle diese Vordrucke finden Sie unter:

www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/tierproduktion/bienenkunde/index.htm.

                

Nach oben