23.04.2018      09:49:05

 

                             Durchwachsene Silphie

 

Die Gärtnerei der Lebenshilfe Lemgo Werkstatt
Begatal baut Pflanzen der Durchwachsenen Silphie an. Die Pflanzen werden zu einem Stückpreis
von 2 € im Ø 10er Topf, in der Gärtnerei Werkstatt Begatal - Bahnhofstraße 39 - 32694 Dörentrup ab Ende Mai verkauft. Die Werkstatt hat an Wochentagen montags bis donnerstags von 8.00- 15.30 Uhr und an Freitagen von 8.00- 14.30 Uhr geöffnet. Bei größeren Abnahmemengen ist nach Absprache auch Anlieferung möglich. Zur besseren Anbauplanung würde sich die Gärtnerei über unverbindliche Vorbestellungen freuen. Unverbindliche Vorbestellungen nimmt die Gärtnerei
unter  e-mail: gaertnerei-bega@lebenshilfe-lemgo.de  oder Tel.: 05263/949979 entgegen.




Die Durchwachsene Silphie ist eine mehrjährige Staudenpflanze,
mit einer Wuchshöhe von bis 2,5 m. Es ist wunderschön zu sehen,
wie ab dem zweiten Jahr von Juli bis September die zahlreichen
Blüten von vielen Blüten besuchenden Insekten beflogen werden.
In den PDF'S sind noch weitere Infos zur Durchwachsenen Silphie zu finden.

                          PDF 1                               PDF 2                           

     

 

Die Durchwachsene Silphie (Silphium perfoliatum) ist eine in Nordamerika beheimatete Pflanzenart aus der Familie der  Korbblütler (Asteraceae). Sie ist eine ausdauernde und mehrjährige Pflanze, die aufgrund ihrer großen Biomasseproduktion als Energiepflanze angebaut werden kann.

 Die Durchwachsene Silphie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu drei Metern. Sie besitzt vierkantige Stängel mit weiten Internodien. Die Blätter sind mittelgrün, am Blattrand gezähnt, ungeteilt, lanzettlich, gegenständig und behaart. Auffällig dabei sind die am Stängel verwachsenen Blattpaare, die auf diese Weise kleine „Becher“ bilden, in denen sich Tau- und Regenwasser sammelt. Dieses Merkmal führt zu dem im englischen Sprachraum verbreiteten Namen cup plant, zu Deutsch „Becherpflanze“. Durch diese Eigenschaft ist die Durchwachsene Silphie an Trockenstandorte angepasst, da sie den Wasservorrat in Trockenzeiten für sich nutzen kann. Die Blütenstände
enthalten (wie bei den meisten Korbblütlern) Röhren- und Zungenblüten. Die Zungenblüten sind gelb. Die Blütenstände sind einzeln, endständig, 6 bis 8 cm groß und im Verhältnis zu der beachtlichen Wuchshöhe relativ klein. Die Blütezeit erstreckt sich von Juli bis September. Die Vermehrung erfolgt über Samen, Aussaat ab April, längere Kühlphasen zur Keimung sind dabei günstig. In der Landwirtschaft wird mitunter die Pflanzung kräftiger Jungpflanzen bevorzugt, da die Aussaat bei intensiver Kultur nicht ganz so problemlos verläuft und oft zu Fehlstellen im Bestand führt.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Durchwachsene_Silphie

                                              

 

Nach oben